Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

Solarkreis feat. Naomi Burke - OK

Solarkreis feat. Naomi Burke - OK

Donnerstag, 13 Mai 2021
17:35 Uhr

Wenn nicht immer alles nach Schema F läuft, die Zeiten teilweise schwierig sind und man sich wünscht es könnte alles besser oder anders sein und trotzdem zum Schluss kommt, dass alles „eh a bissi ois ok“ ist dann hört man mit ziemlicher Sicherheit gerade den neuen Song der österreichischen Band Solarkreis. Der funkige „Gute-Laune-Song“ lässt die Endorphine tanzen und die Summerfeelings aufleben. Denn es ist nicht alles schlecht sondern eh a bissi ois ok.

Dialektpop – modern, ausdrucksstark und lebensbejahend – das ist Solarkreis. Nach fünf erfolgreichen Jahren hat sich die Band längst als fixer Bestandteil in der österreichischen Musikszene etabliert. Der Mix aus fetten Beats, coolen Bläserlines und modernen Sounds gepaart mit einer unverwechselbaren Stimme macht den unverkennbaren Sound von Solarkreis aus. Dass der Spaß an der Sache selbst im Vordergrund steht, erkennt man bei den Live-Auftritten der Band. Energiegeladen, humorvoll mit einer Prise Selbstironie und jederzeit authentisch, so geben sich die 9 Jungs auf der Bühne. Dem Publikum gefällts und schweißtreibende Konzerte mit der einen oder anderen Überraschung sind garantiert.

Haddaway - And Now

Haddaway - And Now

Dienstag, 20 April 2021
19:09 Uhr

Die Geschichte hinter And Now - 18 neue Songs, geschrieben in 5 Wochen, dies ist nur der Auftakt. Lustigerweise ist in dieser Zeit von COVID-19 die kreative Fantasie so lebendig. Ich habe mich in meinen besten Freund, die Musik, verliebt. Es ist das einzige, was mich gesund, kreativ und ausgeglichen hält - And Now.

MACH2 - Caught In The Middle

MACH2 - Caught In The Middle

Sonntag, 18 April 2021
18:17 Uhr

„Caught in the Middle“ die neue Single von MACH2, führt fort, was ihr Debüt Song ‚„One in a million“ angekündigt hat.
 
Treibende Beats und ein funkiger, verspielter Synth-Bass sind das Fundament für Didier Uwayo‘s unverkennbare Stimme.
 
Das große Gitarren-Solo am Ende des Songs zeigt, daß MACH2 keine Berührungsängste mit unterschiedlichen Genres haben - jahrelang haben Markus und Chris in unterschiedlichen Rockbands gespielt, der eine als Drummer, der andere als Gitarrist.
 
Das zeigt sich auch im Video zur neuen Single ‚„Caught in the middle“ - in mystischer Atmosphäre einer ehemaligen Sarg Fabrik beweisen MACH2, dass sie nicht nur als Produzenten energiegeladen performen können.
 
MACH2 sind verfügbar für Interviews und PR Live Show Cases.

Fancy - I Like Your Smile

Fancy - I Like Your Smile

Samstag, 17 April 2021
14:20 Uhr

Fancy präsentiert den Song 'I Like Your Smile'

Am 11. Juni 2021 veröffentlicht Fancy sein neues Album "MASQUERADE, Les Marionnettes". Das Album im typisch klassischen Fancy Sound mit Singles wie "Rockabye Me" und "Lovers", Überraschungen wie "Summer Wine" mit Lian Ross als Duettpartnerin und "My Way", die extravagante Version im Fancy Style. Zusätzlich gibt es den Song "I Like Your Smile", der bereits am 16. April 2021 erschien.

Angel Flukes - No Games

Angel Flukes - No Games

Donnerstag, 08 April 2021
18:44 Uhr

RTL Supertalent Angel Flukes meldet sich pünktlich zum Frühlingsbeginn mit brandneuer Musik und neuem Plattenlabel zurück. Hierzu hat sich die bezaubernde Britin und Dieter Bohlens-Liebling Angel wieder einmal die beiden bekannten, befreundeten Frankfurter Produzenten und DJs Sven Schmitt und Sascha Twesten vom SOS Project mit ins Studio geholt.

Dank Corona haben die nämlich derzeit viel mehr Zeit für Studio-Arbeiten und sind stark frequentiert.

„No Games“ heißt Angels neuer Titel. Der aufregend und international poppig produzierte Titel ist ein absoluter Ohrwurm. Der eingängige Beat und Angels außergewöhnliche Stimme harmonieren perfekt.

Danny C. Tone, Jessie Wagner - Good Love

Danny C. Tone, Jessie Wagner - Good Love

Montag, 29 März 2021
19:34 Uhr

Danny  C.  Tone  &  Jessie  Wagner  bringen  mit  dem  House  Track  „Good  Love“  die 70ies in den Sommer 2021
• Am 9. April 2021 veröffentlicht Big Mamas House Records die Single „Good Love“
• Danny C. Tone gibt mit „Good Love“ sein Debüt als Producer und Music Artist
• Jessie Wagner verleiht „Good Love“ souligen Groove und die sexy Vibes der 70ies
• Danny C. Tone inszeniert „Good Love“ als Arthouse Video im Retro-Look mit Model Nina Samira

Stuttgart, 9. April 2021. Danny C. Tone gibt mit seinem Release „Good Love“ sein Debüt als Producer und Music Artist. Unter dem Dach von Big Mamas House Records entwickelte der ehemalige Stuttgarter Resi-dent DJ seinen ganz eigenen charakteristischen Sound, bei dem Funk und House in einen treibenden Beat fließen. Mit Soul-Stimme Jessie Wagner wird „Good Love“ zum Flashback der 70ies – inszeniert mit Model Nina  Samira  im  surrealen  Retro-Look.  „Good  Love“  ist  Lebenslust,  Unbeschwertheit  und  die  Sehnsucht nach einer echten zwischenmenschlichen Verbindung.

Flo Fin - Read my Lips

 Flo Fin - Read my Lips

Montag, 29 März 2021
19:23 Uhr

Singer-Songwriter Flo Fin startet mit einer klaren Ansage musikalisch ins Jahr2021. Der Song: catchy und unkompliziert. Fresher Synth-Sound à la 80er trifft auf smoothe Beats. Progressive Produktion trifft auf Gen-Z Lovestory. Mit Happy End? Hoffentlich! Denn der 20-jährige Oberösterreicher ist vor allem eines: mit ganz viel Herz bei der Sache. Für die Produktion seiner vielversprechenden Single hat sich Flo Fin Amadeus-gekrönten Support ins Team geholt: das Produzenten-Duo Lukas Hillebrand und Markus Weiss. Maßgeblich für den Entstehungsprozess: Ganz viel Leidenschaft für die Musik, Offenheit für alles, was kommt und eine Menge Bauchgefühl. Was macht den Sound aus? „Ich bin ins Studio gekommen, hab mich ans Keyboard gesetzt –und der Synthesizer-Sound war an. Ich wusste sofort, das ist der Sound, den der Song braucht.“ Not gonna lie. That’s it. Und genau darum geht’s bei Flo Fin: Weniger Kopf, mehr Herz. Weniger Tüftelei, mehr Gefühl. Keine Kopie von irgendwem –just Flo. Nur so wird’s am Ende richtig gut. Und genau deshalb ist „Read my Lips“zu dem Song geworden, der er ist: Authentisch, unique und mit Mega-Potenzial.

Rooftop Heroes - Brother

Rooftop Heroes - Brother

Sonntag, 14 März 2021
18:02 Uhr

Mit der am 26. März erscheinenden Vorabsingle «Brother» kündigt die Indie-Pop-Band Rooftop Heroes ihr zweites Album an. Der Song handelt von der Beziehung der beiden Band-Brüder Dani & Mike Frei und erzählt die Geschichte über ihre tiefe emotionale Verbundenheit. Produziert wurde die Single vom mehrfachen Award-Gewinner und Platin-Produzenten Kiko Masbaum, welcher bereits Hits wie «Geboren um zu leben» (Unheilig) oder «Is it love» (Rea Garvey) komponierte und produzierte.

Mit der Tiktok-Challenge #brotherlove möchten die Rooftop Heroes zudem erreichen, dass sich nach der Coronapandemie möglichst viele Geschwister und beste Freunde mit viel Liebe eine grosse Umarmung schenken.

Rocco Costa - I Will Survive

Rocco Costa - I Will Survive

Donnerstag, 11 März 2021
19:03 Uhr

Pensiero – Gedanke:

So heißt der Titel des neuen Songs des italienischen Ausnahmekünstlers Rocco Costa. Im Alleingang hat er diese Nummer nicht nur komponiert, getextet und produziert, sondern auch die meisten Instrumente selbst eingespielt. Die gefühlvolle Ballade im 6/8 Tempo vermittelt durch das liebliche Klavierspiel, begleitet von wunderschönen Streicherklängen, einen großen Hauch von zeitloser Romantik.

Der Text handelt vom Gedanken - nur dieser kann uns aus der Hölle holen und in den Himmel transportieren; und all dies geschieht an einem Ort: am Ozean der Magie. Ce la farai!‘ – ‚Du schaffst es!‘ ertönt es im Refrain, welcher Rocco Costa kraftvoll, aber auch sehr emotional und gefühlvoll singt.

Alice Phoebe Lou - Dirty Mouth

Alice Phoebe Lou - Dirty Mouth

Sonntag, 07 März 2021
18:42 Uhr

Alice Phoebe Lou mit zweitem Song aus dem neuen Album "Glow" (VÖ: 19.03.21)

Heute präsentiert Alice Phoebe Lou ihre wundervolle neue Single „Dirty Mouth“ zusammen mit einem schönen, selbstgemachten Video, gedreht in ihrer Heimatstadt Kommetjie, Südafrika.

Voller schimmernder Selbstsicherheit und glückseliger Melodien ist „Dirty Mouth“ ein befreiender Track, geschaffen, um Herzschmerz zu lösen und heilen.

Im weiteren Gespräch über den Track erzählt Alice: „‘Dirty Mouth‘ ist ein Upbeat-Punk-Banger mit einer Badass-Attitüde, der dich anfleht, nackt in deinem Zimmer zu tanzen und herauszuschreien, was du wirklich fühlst. Die Worte stammen aus einem ungehemmten Teil von mir, den ich oft durch Manieren, Freundlichkeiten und Höflichkeit verstecke. Es ist ein großer, lächelnder Mittelfinger an die Männer, die mich runtergezogen, benutzt und auf eine Weise verletzt haben, die mich Jahre gekostet hat, zu heilen. Ich frage nach dem, was ich will. Sage, wie ich mich fühle. Halte mich nicht zurück. "


Wer ist Chat
Adsense
Sendung verpasst ?
Hit-Tip
Hier könnt ihr uns auch hören.
Umfrage
Die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahlen im September stehen fest: Wen wünscht ihr euch als künftige Bundeskanzlerin oder als Kanzler?
Lottozahlen
Statistik