Nadine Norell – Ich Geb Dich Frei

Nadine Norell widmet ihren Song “Ich geb Dich frei” der verstorbenen Kerstin Kampmann.

Dieser Song gilt wohl als einer der emotionalsten des Jahres und seine Geschichte rührt zu Tränen. In ihrem neuen Lied thematisiert Nadine Norell den Verlust eines geliebten Menschen. Der Titel des Liedes, “Ich geb Dich frei”, spiegelt treffend einen tragischen Verlust wider.

Es handelt sich um die authentische Geschichte der großen Liebe zwischen Marco und Kerstin Kampmann, der Inhaberin von 2Base Records. Am Ende siegte der Tod über das Leben von Kerstin, nicht aber über ihre Liebe. Als Kerstin Kampmann im April 2024 den Kampf gegen ihre schwere Krankheit verlor, blieben ihre Familie und ihr Ehemann in unendlicher Trauer zurück.

Um allen Hinterbliebenen Trost zu spenden, schrieben Nadine Norell und Matthias Teriet eigens für die Beisetzung ein Lied, das Nadine dann auch auf der Beerdigung zu Ehren von Kerstin sang. Nadine Norell, die selbst den Verlust ihrer Mutter durch Krebs erlebte, erwies sich in dieser schweren Zeit als Stütze für Kerstin und Marco. Aus dieser gemeinsamen Erfahrung entstand eine enge und verbundene Freundschaft zwischen ihnen.

Nadine Norell - Ich Geb Dich Frei
1,29 €
(Stand von: 2024/06/18 6:11 pm - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare